Tomb Raider Extreme
  Romane
 
»Romane


• Der Mann aus Bronze / Band 1


Die Altstadt von Warschau, der Stare-Miasto-Bezirk, ist eine Illusion. Er scheint Jahrhunderte alt zu sein, mit Gebäuden, deren Ursprung bis ins 13. Jahrhundert zurückgeht und einer Stadtmauer, die errichtet wurde, um die mongolischen Horden abzuwehren. Doch der altehrwürdige Auftritt dieses Bezirks ist eine Täuschung. Im zweiten Weltkrieg wurde Stare Miasto dem Erdboden gleichgemacht, kein Stein blieb auf dem anderen , und alles, was man heute sieht, ist eine Reproduktion aus dem 20. Jahrhundert Alles wurde so erbaut, dass es alt wirkt. Um dies zu erreichen, verwendete man die Trümmer, die übrig blieben, nachdem Hitler und Stalin die Stadt in Schutt und Asche gelegt hatten.Mit anderen Worten: Stare Miasto ist eine künstliche Antiquität - gut gemacht und hübsch anzusehen, aber ... gefälscht. Ich kenne mich mit Fälschungen aus. Ich habe viele gesehen. Mein Name ist Lara Croft, und ich jage nach alten Dingen. Es war Dezember - eine klare kalte Nacht, der Schnee lag knöcheltief...



• Das Amulett der Macht / Band 2


Sie wurde von einem dumpfen Pochen im Hinterkopf wach und versuchte, behutsam mit den Fingern danach zu tasten. Doch sie musste feststellen, dass sie ihre linke Hand nicht bewegen konnte.Was ist passiert? Sie war noch wie benebelt. Warum kann ich nicht atmen? Ihr Mund war voller Dreck, und irgendein Instinkt veranlasste sie, den Kopf etwas zur Seite zu drehen, bevor sie durch die Nase einatmete.Wo bin ich? Dann, ganz langsam, dämmerte es ihr, und fast wünschte sie sich, die Erinnerung daran für immer verloren zu haben. Sie war unter den Trümmern einer Gruft unter dem Horus-Tempel verschüttet in der ägyptischen Stadt Edfii. Etwas presste ihren linken Arm zu Boden, etwas, das größer als ein Stein war, aber kleiner als ein Felsblock. Waren ihre Beine auch eingeklemmt? Sie wusste es nicht. Sie konnte sie nicht spüren. Sie versuchte die Augen aufzuschlagen, um herauszufinden, ob es Licht in der Gruft gab. Ihr linkes Lid öffnete sich. Ringsum war es stockdunkel...



• Der Vergessene Kult / Band 3

Die Grabräuberin fiel durch die Finsternis. Gekonnt, mit viel Geschick und Voraussicht wie sie alles anzugehen pflegte. Sie stürzte mit leicht gekrümmtem Rücken, die Arme fest an die Seiten gepresst und die Füße schulterbreit auseinander stehenden.Sie fröstelte. Die Lufttemperatur lag in dieser Höhe weit unter Null, und den Sauerstoff atmete sie aus ihrer Maske. Das tat sie schon, seit sie vor einer guten Stunde in dem O130J-Transportflugzeug der Royal Australien Air Force damit begonnen hatte, den Stickstoff aus ihrem Blut zu spülen. Es schützte sie vor der berüchtigten Caisson-Krankheit. Und durch den Mund zu atmen, bewahrte sie vor Nasenbluten. Freier Fall aus großer Höhe war weiß Gott kein Zuckerschlecken.Sie beobachtete die blinkende rote Anzeige, die ein winziger Laserzylinder, der nahe ihrer Schläfe befestigt war, auf die Innenseite ihres Visiers projizierte, und korrigierte ihren Kurs, indem sie einen Arm ausstreckte. Die fernen Lichter der Insel Mauritius, jetzt 20.000 Fuß unter ihr...

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=